Artenschutz

Unsere Leistungen:

Anfertigung artenschutzrechtlicher Fachbeiträge

  • Prüfung artenschutzrechtlicher Belange gemäß § 44 BNatSchG bei Eingriffsvorhaben (z.B. im Rahmen von Bauleitverfahren, Gebäudeabbrüchen, Bau von Solaranlagen u. Ä.)
  • Anfertigung von Potenzialabschätzung mit worst case – Annahmen
  • Anfertigung von Monitoringberichten (z.B. im Rahmen von Ausgleichsmaßnahmen oder Ökokonten)
  • Prüfung der Verträglichkeit eines Vorhabens mit den Erhaltungszielen eines FFH-Gebietes (bei Lage des FFH-Gebietes im möglichen Wirkbereich des Vorhabens)

Erfassung und Monitoring von geschützten Tierarten und -gruppen

Haselmaus
Reptilien
Fledermäuse
Insekten
Amphibien
europäische Brut- und Rastvögel

Erfassung von Habitatstrukturen

. . . dies sind beispielsweise . . .

Baumhöhlen, Risse / Spalten in Bäumen
Gewässer
Nischen und Spalten
an Gebäuden
Gehölzstrukturen
Totholz
Lesesteinhaufen

Durchführung ökologischer Baubegleitung bei Beseitigung von Fortpflanzungs- und Ruhestätten geschützter Tierarten

. . beispielsweise bei . . .

Gebäuderückbau
Rückbau von Gewässern

Planung, Begleitung und Durchführung von Vermeidungs- und Ausgleichsmaßnahmen

. . . dies kann beispielsweise folgendes sein . . .

Beschaffung und Montage von Ersatzquartieren (Fledermäuse) und Nisthilfen (Brutvögel)
Planung von Ersatzlebensräumen wie z.B. Gewässern, Knicks
Umsiedlung geschützter Tierarten