Orts- und Strukturentwicklung

Im Bereich der von unserem Planungsbüro bearbeiteten Struktur- und Entwicklngsanalysen werden zuerst die Stärken (Potentiale) und Schwächen (Defizite) einer Region, Gemeinde oder eines Gebietes analysiert. Auf dieser Grundlage lassen sich Möglichkeiten zur Herstellung von Synergieeffekten und zum Ausgleich von Defiziten aufzeigen. Im Rahmen von Beteiligungsverfahren mit Bürger*innen, ansässigen Gewerbebetrieben, Gemeinden, Ämtern, Vorhabenträgern, etc. beziehen wir betroffene Gruppen für eine kreative Mitwirkung  ein. Das Ziel ist, mit kreativer Lösungsfindung ein fachlich bewertetes, nachhaltiges und zeitgemäßes Konzept zu erstellen. Bei Bedarf fertigen wir neben Planungskarten auch bildhafte Darstellungen als handgezeichnete Perspektiv- oder Schnittzeichnung an.

Aufgabenfelder

Neben der Erarbeitung von Ortsentwicklungskonzepten (OEK) betreut unser Planungsbüro ebenso Projekte aus nachfolgenden Schwerpunkten:

  • Struktur- und Entwicklungsanalysen
  • ländlicher Entwicklungsvorhaben
  • Durchplanung von Leit- und Leuchtturmprojekten
  • Touristische Angebote wie kreative Ansätze für Uferpromenaden, Badestellen, Aussichtspunkte, Premiumwanderwege
  • Reit-, Rad- und Wanderwegsysteme,
  • Planung von thematischen Ferienhausanlagen, Campingplätzen, schwimmenden Häusern, Lagunenanlagen, Tiny House-Projekten
  • Planungen von Badestellen und Aufenhaltsflächen am Wasser
  • Gestaltungsideen für Kulturzentren und Dorfgemeinschaftsanlagen
  • Konzeption thematischer Schwerpunktangebote
  • Thematische Vertiefung von Vorhaben in Freizeit- und Wildparks
  • Thematisch ausgerichtete Abenteuerspielplätze und Naturerlebnisanlagen
  • Planung für Golfplätze
  • Planungen für Gesundheits-, „Wellness“-, Senioren- und Pflegeeinrichtungen

Referenzen

Machen Sie sich ein Bild von unserer Arbeit mit einem Blick auf unsere Referenzen in diesem Bereich.